09.11.2019 11:08

Stilvolle Ehrungen

Zwei Auszeichnungen für die „Krone“-Wirtschaft

Gleich zweimal wurde die Arbeit der „Krone“-Wirtschaftsredaktion in dieser Woche ausgezeichnet: Der stellvertretende „Krone“-Chefredakteur Dr. Georg Wailand und Dr. Eva Mühlberger aus der „Krone“-Wirtschaftsredaktion konnten mit ihrer Arbeit die Jury-Mitglieder überzeugen.

Dr. Wailand wurde im Rahmen der Arex-Aufsichtsrats-Gala vor 300 handverlesenen Gästen im Grandhotel in Wien der Preis als „bester Journalist“ verliehen. Begründung der Jury: „Er hat den Blick der Konsumenten auf die Wirtschaft nachhaltig beeinflusst, seine Wirtschaftsberichte und Kommentare sind richtungsweisend gewesen.“

Dr. Eva Mühlberger (rechts) mit Ministerin Julia Klöckner

Jury beeindruckt
Ähnlich erfreulich die zweite Auszeichnung: Dr. Mühlberger wurde in Berlin in feierlichem Ambiente von Bundesministerin Julia Klöckner der „Verbraucherjournalistenpreis 2019“ des deutschen Markenverbandes überreicht. Dr. Mühlberger hat mit ihrer Reportage im „Krone“-Wirtschaftsmagazin über die „Rechte im Urlaub“ wertvolle Hintergrundinformationen für die Konsumenten geliefert und damit die Jury beeindruckt.

Kronen Zeitung

krone.at