02.02.2021 12:49

Hallen bleiben zu

Tennis: „Die Zuversicht wurde weitgehend zerstört“

Matthias Schiffer ist Präsident der „Plattform für österreichische Tennis- und Racketsporthallen“. Sie vereint über 40 Mitglieder aus allen Bundesländern. Im krone.tv-Interview bei Michael Fally spricht Schiffer über die dramatische finanzielle Situation von Tennishallenbetreibern, die „weitgehend zerstörte Zuversicht“, die fehlende Lobby bei der Regierung, das Problem mit dem Umsatzersatz, abgeschlossene und nicht einlösbare Abos und mögliche Zukunftsszenarien.